Skip to main content

Sichere Dosierung von Medikamenten: ein Ratgeber für Schmerzmittel

  • Artikel teilen:

nach unten

Wenn Sie sich um Ihre Gesundheit kümmern wollen, konsultieren Sie am besten zunächst einen Arzt oder Apotheker und halten Sie sich immer an die Packungsbeilage Ihrer Medikamente.

The right need

nach unten

Ein Ratgeber für Schmerzmittel

Setzen Sie Arzneimittel gegen Schmerzen ein, bezieht sich die Dosierung der Medikamente nicht nur auf die Menge, die Sie einnehmen, sondern auch über welchen Zeitraum und wie häufig Sie das tun. Die medizinische Forschung verwendet viel Zeit darauf, die effektivste Dosierung der Medikamente zu finden. Ist die Dosis zu gering, besteht die Gefahr, dass Sie keine Wirkung verspüren, ist sie zu hoch, riskieren Sie körperliche Schäden.

Falls Sie sich nicht sicher sind, was die richtige Dosierung Ihrer Medikamente ist oder einer anderen Person geben sollen, halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Bei dem Wort Schmerzmittel denken Sie vermutlich zuerst an eine Packung mit Tabletten, doch es gibt zahlreiche andere Darreichungsformen, darunter Zäpfchen, Gele und Brausetabletten.

Diclofenac ist als rezeptfreies Schmerzmittel erhältlich

Diclofenac ist ein NSAR (nicht-steroidale Anti-Rheumatika) und wird gegen Schmerzen und Entzündungen eingesetzt. Schmerzmittel, die zur oralen Einnahme bestimmt sind, können die folgenden Beschwerden lindern:

  • Kopfschmerzen
  • Zahnschmerzen
  • Menstruationsschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Arthritisschmerzen
  • Rückenschmerzen

Orale Diclofenac-haltige Arzneimittel können insgesamt bei leichten bis mäßig starken Schmerzen sowie Fieber eingesetzt werden.

Falls Sie Schwierigkeiten haben, Tabletten zu schlucken, sind topische (auf der Haut angewendete) Diclofenac-Präparate eine gute Alternative bei Bewegungsschmerzen. Es gibt Pflaster und Gele mit Diclofenac, die Ihre Schmerzen bei Verstauchungen, Zerrungen, Prellungen sowie kleineren Sportverletzungen und Gelenkbeschwerden reduzieren können.

The right need
The right need

Schmerztabletten jederzeit Tag und Nacht einnehmen?

Bei dieser Frage kommt es auf die Art des Schmerzmittels an; zum Beispiel sollten Sie Diclofenac-Tabletten immer vor dem Essen einnehmen. Erstellen Sie für die Einnahme Ihrer Medikamente am besten einen detaillierten Plan.

Diclofenac-Gel richtig auftragen

Beim Autragen topischer Schmerzmittel wie Diclofenac-Gel sollten Sie sich immer an die Anweisungen in der Packungsbeilage halten. Sie können außerdem dazu beitragen, die Umwelt zu schützen, indem Sie Ihre Hände nach dem Auftragen des Gels zunächst mit einem saugfähigen Papiertaschentuch abwischen und dieses im Restmüll entsorgen, bevor Sie Ihre Hände waschen. Stellen Sie sicher, dass das Gel vollständig eingezogen ist, bevor Sie duschen oder baden.

Spülen Sie Arzneimittel niemals in der Toilette oder im Waschbecken herunter. Lesen Sie in unserem Ratgeber nach, wie Sie Medikamente richtig entsorgen oder fragen Sie in der nächsten Apotheke nach.

Die richtige Behandlung für Ihre Beschwerden und die Umwelt. Bewusst richtig handeln.