Nach oben

Wie werden Medikamente sicher aufbewahrt?

Wenn Sie sich um Ihre Gesundheit oder die Ihrer Familie kümmern wollen, besprechen Sie insbesondere die Schmerzbehandlung zunächst mit Ihrem Arzt oder Apotheker und halten Sie sich immer an die Packungsbeilage Ihrer Medikamente.

The right need

Die sichere und sachgerechte Aufbewahrung von Medikamenten ist entscheidend dafür, Krankheiten effektiv zu behandeln. Medikamente, die beschädigt sind oder nicht korrekt gelagert wurden, wirken möglicherweise nicht wie gewünscht. Andererseits ist es genauso wichtig, die Medikamente außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufzubewahren.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie Ihre Arzneimittel richtig aufbewahren? Dann lesen Sie in den folgenden Abschnitten, wie Sie Medikamente zu Hause und unterwegs sicher verwahren und was zu tun ist, wenn Medikamente beschädigt sind.

Was passiert, wenn Sie Medikamente nicht korrekt aufbewahren?

Wenn Arzneimittel nicht sicher verwahrt wird, können z.B.: Tabletten beschädigt werden oder ihre Haltbarkeit schneller ablaufen. Die Einnahme dieser Tabletten ist dann nicht mehr sicher.

Sind Medikamente dauerhaft Luft, Licht oder Feuchtigkeit ausgesetzt, kann sich das auf ihre Wirkung auswirken. Deshalb ist es wichtig, dass Sie ihre Medikamente korrekt aufzubewahren sind.

Einige Medikamente haben spezielle Anforderungen an die Lagerung und müssen zum Beispiel im Kühlschrank, an einem Platz ohne Licht oder in speziellen Behältern aufbewahrt werden. Lesen Sie die Packungsbeilage durch, um herauszufinden, ob derartige Anforderungen für Ihre Medikamente gelten. Sind Sie auch danach noch unsicher, klären Sie Ihre Fragen mit einem Arzt oder Apotheker.

Wie können Sie Ihre Medikamente sicher zuhause aufbewahren?

Viele Menschen bewahren Arzneimittel in einem Medizinfach im Badezimmerschrank auf. Davon sollten Sie absehen. Im Badezimmer sind Ihre Medikamente warmer und feuchter Luft von Badewanne und Dusche ausgesetzt, was zu einer geringeren Wirksamkeit führen kann.

Richten Sie sich besser nach der Empfehlung von Apothekern und lagern Sie Medikamente im Kleiderschrank in Ihrem Schlafzimmer, wo sie vor Hitze, Licht und Feuchtigkeit geschützt sind. Idealerweise nutzen Sie dafür eine Medizinbox mit Kindersicherung, um Arzneimittel außerhalb der Sicht- und Reichweite von Kindern aufzubewahren.

Aufbewahrung von Medikamenten: Was ist richtig, was ist zu vermeiden?

Lesen Sie immer in der Packungsbeilage nach, wie Ihre Medikamente richtig aufbewahrt werden müssen.

RICHTIG

 Bewahren Sie Medikamente immer in der Originalverpackung und mit dem Beipackzettel auf.

✓ Sichern Sie die Medizinbox mit einer Kindersicherung oder einem Sicherheitsschloss und bewahren Sie die Medikamente außerhalb der Reich- und Sichtweite von Kindern und Haustieren auf.

✓ Müssen Arzneimittel an einem kühlen, dunklen und trockenen Platz gelagert werden, wählen Sie am besten eine Kommode oder einen Schrank im Schlafzimmer.

✓ Müssen Sie Medikamente im Kühlschrank lagern, vermeiden Sie das unterste Fach sowie die Rück- und Seitenwände, denn dort besteht das Risiko, dass die Arzneimittel gefrieren. Benutzen Sie auch im Kühlschrank einen luftdichte Box mit Schloss oder Kindersicherung, falls notwendig.

VERMEIDEN

Bewahren Sie Medikamente niemals in der Nähe von Wärmequellen (Heizungen) oder in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit (Küche, Badezimmer) auf.

Entsorgen Sie niemals die Originalverpackung ihrer Medikamente, um das Verfallsdatum im Blick zu behalten.

Setzen Sie Arzneimittel niemals dem Sonnenlicht oder starken Lichtquellen aus.

Bewahren Sie niemals mehrere Medikamente in der gleichen Schachtel auf, da Sie dadurch das Verfallsdatum nicht mehr sehen können und die Gefahr besteht, dass Sie das falsche Medikament einnehmen.

Wie können Sie Medikamente unterwegs sicher verwahren?

Wenn Sie reisen, nehmen Sie am besten eine Tablettenbox und eine kleine Reiseapotheke mit. Darin bewahren Sie am besten Medikamente gegen Erkältungs- oder Grippesymptome, Schmerzmittel und Antihistaminika auf, falls Sie allergisch auf Pollen, Insektenstiche.

Doch wissen Sie, wie Sie Medikamente auch unterwegs sicher aufbewahren?

✓ Verwahren Sie Ihre Medikamente in einer kleinen Tragetasche, die Sie immer bei sich haben.

✓ Lassen Sie die Medikamente immer in ihrer Originalverpackung.

✓ Falls Sie rezeptpflichtige Medikamente mit sich führen, auf die sie angewiesen sind, nehmen Sie auch Name und Telefonnummer Ihres Arztes mit.

Lassen Sie Ihre Arzneimittel niemals im Handschuhfach oder Kofferraum des Autos.

Geben Sie niemals verschiedene Medikamente in einen Behälter, auch wenn es beim Reisen bequemer erscheint.

Wie erkennen und entsorgen Sie beschädigte Medikamente?

Wenn Sie Arzneimittel nicht korrekt aufbewahren, kann die Verpackung beschädigt werden, sodass der Inhalt Luftkontakt hat. Das kann bei einigen Medikamenten die Wirkung einschränken, gänzlich aufheben oder nach der Einnahme zu Unwohlsein führen. Deshalb prüfen Sie immer, ob die Verpackung noch intakt ist und keine Risse, Verfärbungen oder andere Anzeichen für Beschädigungen aufweist.

The right need

Bevor Sie ein Medikament einnehmen, prüfen Sie immer, …:

… dass es sich in der Originalverpackung befindet und diese in einem guten Zustand ist.

… dass das Ablaufdatum noch nicht erreicht ist. – Wir schlagen vor, dass Sie die gesamte Hausapotheke/Reiseapotheke etwa alle sechs Monate auf abgelaufene Arzneimittel überprüfen.

Verzichten Sie auf die Einnahme oder Anwendung von…

… Arzneimitteln, deren Farbe, Beschaffenheit, Geruch oder Größe sich verändert hat; auch wenn das Ablaufdatum noch nicht erreicht ist.

… Tabletten oder Kapseln, die zusammenkleben, rissig oder zersprungen sind oder sich härter oder weicher als üblich anfühlen.

Wie werden Medikamente sicher entsorgt?

Entsorgen Sie Medikamente niemals über das Abwasser (z.B.: nicht über die Toilette oder das Waschbecken) Fragen Sie in Ihrer Apotheke, wie sie das Arzneimittel zu entsorgen haben, wenn sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit dem Schutz der Umwelt bei.

Was auch immer Sie beschäftigt. Bewusst richtig handeln.

Artikel teilen

placeholder

Rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

Bewusst richtig handeln und Voltaren

Erfahren Sie mehr über die richtige Anwendung von Schmerzmitteln, einschließlich Dosierungs- und Entsorgungshinweisen, von Voltaren.